Der Kratzbaum für große Katzen

Was ist ein Kratzbaum für große Katzen?

Kratzbaum für große Katzen
Kratzbaum für große Katzen

Ein Kratzbaum für große Katzen ist schon an sich selbsterklärend. Diese Kratzbäume müssen sehr stabil im Stand und in der Verarbeitung sein, da deine große Katze etwas rabiater mit dem Kratzbaum umgeht.

 

Was macht diesen Kratzbaum aus?

Kratzbäume für große Katzen sind robuster und standhafter als andere Kratzbäume. Sie wiegen auch meist mehr, was auch durch die dickeren Sisalstämme kommt.

Die Stabilität ist sehr gut und deine Katze hat dadurch mehr Vertrauen zu dem Kratzbaum. Sie sind auch um einiges größer von der Fläche her, worüber sich deine Katze sicher freuen wird.

Tipp:

Du solltest deine räumlichen Möglichkeiten klären, damit du auch weißt, ob der Kratzbaum auch genug Platz hat.

Diese Kratzbäume sind, wie die Riesen-Kratzbäume, auch für kleinere Katzen geeignet und das mit dem Vorteil, dass sie deiner Katze mehr Nutzfläche bieten.

Kleiner Nachteil:

Da diese Art von Kratzbaum so platzeinnehmend ist, ist er eher nicht bei kleinen Zimmern geeignet.

Ich hoffe ich konnte dir mit den Informationen weiterhelfen.

Hier sind weiterführende Links:

„Kratzbaum für große Katzen“ – Bestseller

Hier findest du die beliebtesten „Kratzbäume für große Katzen“.

vorgestellte „Kratzbäume für große Katzen“

Hier findest du alle „Kratzbaum für große Katzen“, die ich vorgestellt habe.

„Kratzbaum für große Katzen“ – Vergleich

Hier findest du den „Kratzbaum für große Katzen“- Vergleich.

 

(Visited 290 times, 1 visits today)